Ideen und Realisierungswettbewerb Margaretenstraße Kailling

Ankauf
Juli 2014

Freiraumplanung: lab
Hochbau: Arc Architekten

Der Übergang zum zentralen Geschäftsbereich an der Margaretenstraße wird durch eine großzügige Platzfläche aus Ortbeton im Kreuzungsbereich gekennzeichnet. Die Maibaumwiese und der Paulhanplatz erhalten neue Aufenthaltsbereiche mit Baumgruppen und prägen den Eingang zur Ortsmitte. Für Fußgänger entstehen breite Gehwege aus großformatigen Betonplatten. Die Ortbetonflächen stehen in engem Bezug zu den dunklen, pigmentierten Asphaltflächen. Westlich des alten Rathauses entsteht am Fußweg eine kleine Bastion mit Blick auf die Würm.