Forensich-Psychiatrische Klinik BKH Straubing

Planungszeitraum: 1989 - 1990
Größe: 50.000 m²
Bauherr: Bezirk Niederbayern

Die Grundsätze der Planung beziehen sich auf die speziellen Anforderungen einer psychiatrischen Klinik. Die Innenhöfe der geschlossenen Stationen sind mit Staudenbeeten, Wiesenflächen und Bäumen sehr intensiv gestaltet. Der umgebende Park bietet ein Höchstmaß an gestalterischer Abwechslung und Bewegungsfreiheit.
Das Sicherheitskonzept des Baugebiets umfasst eine das gesamte Gelände umfassende Mauer und elektronisch gesicherte Zaunanlagen.
Forensich-Psychiatrische Klinik BKH Straubing